Es ist Zeit, Millionen von Michael Schumacher-Fans die ganze Wahrheit zu sagen.

UNTERHALTUNGEN

Corina, die Ehefrau des deutschen Rennfahrers Michael Schumacher, hat klar gemacht, dass auf ihren Wunsch hin keine Informationen über seinen Gesundheitszustand preisgegeben werden.

Der Sun zitierte sie mit den Worten: „Wir tun alles, um Michael zu unterstützen. Bitte respektieren Sie seine Entscheidung, seinen Zustand privat zu halten.“

Sie betonte, dass Schumacher Zeit mit seinen Kindern verbringe: seinem Sohn Mick und seiner Tochter Gina-Marie.

Am 13. November sagte Schumachers Manager Will Weber, dass die Ehefrau des Fahrers ihm den Zugang zum Patienten verweigert habe.

„Weber äußerte seine Bedenken: ‚Er befürchtet, dass ich die Wahrheit herausfinde und veröffentliche.'“

Der ehemalige Manager von Michael Schumacher, Willi Weber, hat die Familie des siebenfachen Champions aufgefordert, die Wahrheit über den Gesundheitszustand des Fahrers seinen Fans gegenüber offenzulegen.

„Seit einiger Zeit habe ich das Gefühl, dass die Familie Schumacher die Wahrheit verbirgt. Es ist an der Zeit, die Wahrheit den Millionen von Michael-Fans zu sagen.“

„Ich habe versucht, sie zu überzeugen, aber es scheint, als würde ich gegen eine Wand sprechen, weil sie mir nicht zuhören.“

„Manchmal, wenn ich zu Hause bin und das Telefon klingelt, habe ich das Gefühl, Michaels Stimme zu hören, die mich wie früher fragt: ‚Hallo, Willi, wie geht es dir?'“

„Die Hoffnung stirbt zuletzt.“

(Visited 151 times, 1 visits today)
Rate article