„Wenn Sie eine Plastikflasche auf Ihrem Reifen sehen, seien Sie gewarnt.”

UNTERHALTUNGEN

La vie moderne ist außergewöhnlich komplex. Du hast so viele Rechnungen zu bezahlen – viele davon gab es vor einigen Jahrzehnten nicht einmal.

Die Arbeit wird dir ohne offensichtlichen Grund auferlegt – du musst deine eigenen Artikel bei Walmart scannen, weil sie kein zusätzliches Personal einstellen wollen, du musst deine eigenen Arbeiten erledigen, du musst deine eigene Rente bezahlen.

Mit so vielen Dingen, die uns angreifen und beschäftigen, wenn wir den Alltag in der modernen Welt durchleben, könnte das Hinzufügen einer weiteren Sache einfach zu viel sein.

Dennoch ist die Botschaft, die wir heute mit dir teilen möchten, entscheidend für deine Sicherheit.

Wenn du sie ignorierst, könntest du morgen nicht mehr bei uns sein.

Also höre gut zu und handle, wenn du jemals eine Plastikflasche zwischen deinem Reifen und dem Rahmen deines Autos stecken siehst. Und wenn du sie siehst, rufe sofort die 911 an.

Es gibt ein neues Diebstahlschema, um dich zu bestehlen. Und es ist sehr effektiv. Autodiebe haben eine nützliche und sehr kostengünstige Methode entdeckt, um dein Auto zu stehlen.

Wenn du jemals eine Wasserflasche auf deinem Reifen siehst, weißt du, dass ein potenzieller Dieb im Schatten lauert. Sie beobachten dich. Und sie begehren dein Auto.

Obwohl dieser Trick zuerst in Limpopo, Südafrika, gemeldet wurde, hat er sich schnell auf der ganzen Welt verbreitet und wird hier in den USA weit verbreitet und erfolgreich angewendet.

So funktioniert das Schema. Wenn ein potenzieller Dieb ein Auto entdeckt, das er stehlen möchte, legt er eine Wasserflasche gegen das Rad, um es zu „markieren“.

Sie legen die Flasche auf das Vorderrad auf der Beifahrerseite, damit der Fahrer sie nicht bemerkt, wenn er ins Auto steigt.

Wenn der Fahrer beginnt, das Auto zu bewegen, quietscht die leere Plastikflasche und erzeugt allerlei beunruhigende Geräusche.

Das Erste, was die meisten Fahrer tun, ist, das Auto anzuhalten und auszusteigen, um zu sehen, worauf sie gefahren sind. Hier greift der Autodieb ein!

Wenn ein Fahrer die Schlüssel im Auto lässt und den Motor laufen lässt, muss der Dieb nur noch ins Auto steigen und wegfahren.

Der Besitzer steht dann dumm auf dem Bürgersteig.

Der Dieb könnte auch einfach ins Auto steigen und wertvolle Gegenstände wie Geldbörsen oder Handys stehlen, die im Inneren zurückgelassen wurden.

Der Fahrer setzt sich selbst in Gefahr, sobald er das Auto verlässt, um das Geräusch zu untersuchen.

Beim nächsten Mal, wenn du in dein Auto steigst, nimm dir ein paar Sekunden Zeit, um die Reifen zu überprüfen. Sieh nach, ob etwas Ungewöhnliches zu sehen ist.

Und wenn du eine Wasserflasche zwischen dem Reifen und dem Rahmen des Autos stecken siehst – sei wachsam. Der potenzielle Dieb könnte dich beobachten.

Wähle diskret deine Telefonnummer und rufe die 911 an, um die Polizei über das Erlebte zu informieren und dass du dich bedroht fühlst. Gib ihnen deine Position und Details zu deinem Auto.

(Visited 8 times, 1 visits today)
Rate article