Shaney-Lee stiehlt Herzen bei „The Voice Kids“ UK mit entzückendem Vorsprechen, das John Denver singt

SHOWBUSINESS

Das ist das niedlichste Vorsprechen aller Zeiten.

Auf ihrer Farm im Südwesten Englands lebt die siebenjährige Shaney-Lee mit einer Vielzahl von Tieren, darunter Hühner, Ziegen und Pferde. Natürlich liebt er Country- und Westernmusik. Für sein Blind Audition bei „The Voice Kids“ UK war John Denvers „Take Me Home, Country Roads“ die ideale Wahl, angesichts seiner Vorliebe für das Landleben.

Einmal fragte Richter will.i.am: „Bist du schon einmal auf einem Pferd geritten?“ Mit Zuversicht antwortete Shaney-Lee: „Ich bin heute hierher geritten.“ Dieses kleine Detail verstärkte den Charme, den er bereits auf der Bühne gezeigt hatte.

Das Publikum war von seinem niedlichen Erscheinungsbild sofort gefesselt, als er die Bühne betrat. Seine Niedlichkeit war den Richtern sofort offensichtlich, aber sie sollten noch seine Gesangsfähigkeiten entdecken.

Richter Danny Jones verkündete: „Das ist die süßeste Stimme, die ich je gehört habe!“ als Shaney-Lee anfing zu singen: „Life is old there, older than the trees, younger than the mountains, blowing like a breeze, country roads, take me home…“

Alle im Publikum waren verzaubert. Sie standen auf, klatschten und einige bekamen sogar Tränen in den Augen innerhalb der ersten zwanzig Sekunden.

Unter den 7- bis 14-Jährigen, die bei „The Voice Kids“ UK zu sehen waren, stach Shaney-Lees liebenswerte Persönlichkeit hervor. Seine Mutter sagt, er sei „definitiv eine ältere Person in einem kleinen Körper“.

Pixie Lott war schließlich von der Niedlichkeit überwältigt und konnte nicht anders, als ihre Begeisterung zu zeigen.

(Visited 430 times, 1 visits today)
Rate article