Der schillernde Star Hollywoods hat sich so sehr verändert, dass sie jetzt völlig unkenntlich ist

SHOWBUSINESS

Die renommierte Schauspielerin, die eine Hausfrau darstellt, die eine unterschwellige Angst hat, sich in einen Hund zu verwandeln, schien in ihrem auffallend extravaganten Kostüm weit entfernt vom Glanz und Glamour Hollywoods zu sein.

Beim Filmen von Szenen für den Film in Los Angeles wurde sie ohne Make-up und in braunen Birkenstocks gesichtet, um ihren Charakter zu ergänzen. Das Drehbuch verlangte von ihr, Schuldgefühle zu zeigen, nachdem sie ihren Co-Star Scoot McNairy geohrfeigt hatte. Diese Handlung führte sie mit einem reumütigen Ausdruck aus, während sie sich gegenüberstanden und sich an den Händen hielten.

Die Kameras hielten jeden Moment fest. Zusätzlich wich ihr unkonventionelles Outfit, bestehend aus einer gestreiften Bluse und weiten Hosen, von den typischen roten Teppich-Ensembles ab, die man normalerweise mit einer Schauspielerin ihres Kalibers verbindet.

Obwohl die Szene keine Anzeichen von Wut zeigte, war ihre Nervosität spürbar, als sie sich auf diesen entscheidenden Moment in der Geschichte vorbereitete.

Ihre Angst begann zu schwinden, als der beruhigende Griff ihres Kollegen sie stabilisierte und es ihr ermöglichte, sich auf eine überzeugende Darbietung zu konzentrieren. Ella Thomas und Garrett C. Phillips stehen im Mittelpunkt eines Films, der die Verwandlung einer Vorstadthausfrau in eine Vollzeitbetreuerin für ihr Kind erforscht.

(Visited 8.941 times, 6 visits today)
Rate article