Behind the Scenes mit Joy Behar: Exklusive Einblicke in ‚The View‘

SHOWBUSINESS

ABC’s „The View“ hat einen zweifelhaften Ruf aufgrund der hitzigen Diskussionen und scharfen Bemerkungen, die dort gefördert werden. Kritiker argumentieren, dass die Gastgeber ihre persönlichen politischen Agenden über konstruktive Dialoge stellen. Die Show versucht, Zuschauer mit provokativen Kommentaren und Argumenten anzulocken, aber trotz dieser Bemühungen ist ihr Schicksal unklar, insbesondere da Disney plant, sich von dem unterperformenden Sender zu trennen.

In einem kürzlichen Interview in Bravos „Watch What Happens Live with Andy Cohen“ erregte Nicole „Snooki“ Polizzi, eine bekannte Popkultur-Ikone, Aufmerksamkeit mit ihren unverblümten Kommentaren über Joy Behar, eine der Co-Moderatoren von „The View“. Auf die Frage nach ihren Erfahrungen mit verschiedenen Prominenten äußerte Snooki offen ihre Gedanken über Behar und überraschte Cohen mit ihrer Offenheit.

Snooki sagte, Behar sei die „unhöflichste Berühmtheit“, der sie begegnet sei, seit sie durch „Jersey Shore“ in den letzten 14 Jahren berühmt wurde.

Cohen schien schockiert und fragte Snooki noch einmal, ob Behar „unhöflich“ zu ihr gewesen sei.

„Joy war so gemein zu mir“, antwortete der MTV-Star ohne zu zögern.

Neugierig, mehr zu erfahren, fragte Cohen weiter. „Sie hat mich in der Toilette in die Enge getrieben!“ behauptete Snooki und fügte hinzu: „Und sagte, ‚Du bist nicht Italienerin!‘“

Der Moderator war sofort entsetzt, was Snooki, 35, dazu veranlasste, die Behauptung zu bekräftigen.
Cohen fragte dann, wie die „Messyness“-Co-Moderatorin während der angeblichen Begegnung reagiert habe. „Ich sagte, ‚OK, Ma’am‘“, antwortete Snooki.

Snooki gab nicht an, wann ihre unhöfliche Begegnung mit Behar stattfand, aber Anfang 2011 postete sie ein Video, in dem sie den „The View“-Star parodierte. Der inzwischen gelöschte Clip, der von TMZ erfasst wurde, zeigte Snooki und ihre beste Freundin Farley, wie sie ältere jüdische Frauen nachahmten. Im Video spielte Snooki „Joy B“ und sprach darüber, wie „trashig“ Snooki sei.

Der Clip zeigte das Duo, wie es Behar als „italienische Möchtegern“ bezeichnete und sie dafür verspottete, die „Jersey Shore“-Besetzung zu verachten, und behauptete, dass Kinder wie sie ihre Kindheit während der „Großen Depression“ ruiniert hätten.

Das Video wurde später entfernt, weil, wie Snooki erklärte, die Leute es zu ernst nahmen.

Bitte TEILEN Sie diesen Artikel mit Ihrer Familie und Ihren Freunden auf Facebook.

(Visited 4 times, 1 visits today)
Rate article