Sie galt als die schönste Frau Hollywoods. Heute, im Alter von 85 Jahren, ist sie nicht wiederzuerkennen

INTERESSANTE GESCHICHTEN

Ali MacGraw, geboren als Elizabeth Alice MacGraw am 1. April 1939 in Pound Ridge, New York, ist eine gefeierte amerikanische Schauspielerin, Model, Autorin und Tierschutzaktivistin.

Am bekanntesten ist sie für ihre Rollen in „Love Story“ und „The Getaway“. MacGraws Leben und Karriere waren geprägt von dramatischen Höhen und persönlichen Herausforderungen. Aufgewachsen in einem künstlerischen Umfeld wurde MacGraws Interesse an den Künsten von ihren Eltern, beiden erfolgreichen Künstlern, gefördert. Nach einem Studium der Kunstgeschichte am Wellesley College arbeitete sie in der Modebranche, unter anderem bei Harper’s Bazaar und Vogue.

Durchbruch im Film
MacGraws beeindruckendes Aussehen und ihre Ausstrahlung führten sie vom Modeln zur Schauspielerei. Ihr Filmdebüt gab sie 1968 in „A Lovely Way to Die“, aber ihre Rolle in „Goodbye, Columbus“ (1969) brachte ihr einen Golden Globe ein. Ihr Durchbruch gelang ihr 1970 mit „Love Story“, wofür sie eine Oscar-Nominierung und einen Golden Globe erhielt und zu einem Namen wurde, der in aller Munde war.

Privatleben und öffentliches Image
MacGraw heiratete 1969 den Filmproduzenten Robert Evans, mit dem sie einen Sohn namens Josh hat. Ihre Ehe endete 1972, im selben Jahr, in dem sie in „The Getaway“ spielte und eine Beziehung mit Steve McQueen begann. Sie heirateten 1973, aber ihre tumultartige Beziehung endete 1978 in einer Scheidung. MacGraw kehrte auf die Leinwand zurück mit Rollen in „Convoy“ (1978) und „The Winds of War“ (1983). Ende der 1980er Jahre zog sie nach Santa Fe, New Mexico, wo sie sich auf persönliches Wachstum, Yoga, Meditation und den Tierschutz konzentrierte. Ihre Autobiografie von 1991, „Moving Pictures“, beschreibt ihre Hollywood-Erfahrungen und ihre Reise zur Selbstfindung.

Ali MacGraws Erbe ist ein Zeugnis für ihr Talent, ihre Widerstandsfähigkeit und ihre Fähigkeit, sich immer wieder neu zu erfinden. Ihre klassischen Filmrollen haben weiterhin Bestand, und ihr Engagement für den Tierschutz und ganzheitliches Leben inspiriert viele Menschen.

Heute bleibt MacGraw eine ikonische Figur im amerikanischen Kino und eine geliebte Verfechterin von Mitgefühl und Achtsamkeit.

(Visited 50 times, 1 visits today)
Rate article