Die ägyptischen Pharaonen waren außerirdischen Ursprungs und Riesen

INTERESSANTE GESCHICHTEN

Neue genetische Studien deuten darauf hin, dass eine Linie ägyptischer Pharaonen einer gezielten genetischen Manipulation durch eine technologisch fortschrittliche außerirdische Zivilisation unterzogen wurde.

Dies könnte die Wahrheit sein, die dieser Planet braucht, um zu bestätigen, dass die Designer und Erbauer der beeindruckenden Pyramiden eine starke Verbindung zu außerirdischen Wesen hatten, die aus anderen Teilen des Universums stammten, sehr, sehr weit entfernt!

**Die ägyptischen Pharaonen waren außerirdischer Herkunft und waren Riesen.**
Dies könnte eine große Veränderung für die Menschheit bedeuten, obwohl die Medien bemerkenswert still über diese UNGLAUBLICHE Entdeckung sind!

**Die ägyptischen Pharaonen waren außerirdischer Herkunft und waren Riesen.**

Ein Mann namens Stuart Fleischmann, außerordentlicher Professor für vergleichende Genomik an der Schweizer Universität Kairo, und sein Team veröffentlichten kürzlich die Ergebnisse einer siebenjährigen Studie, die die Genome von neun alten ägyptischen Pharaonen kartierte.

Wenn sich ihre Ergebnisse als richtig erweisen, könnten sie die Geschichtsbücher der Welt und unser Verständnis unseres Platzes im Universum für immer verändern.

(Visited 59 times, 1 visits today)
Rate article