Das ist mein Vater, der den Rasen meiner Mutter mäht. Sie sind seit 28 Jahren geschieden.

INTERESSANTE GESCHICHTEN

„Das ist mein Vater, wie er den Rasen meiner Mutter mäht. Sie sind seit 28 Jahren geschieden. Meine Mutter hat schlechte Knie und mein Stiefvater arbeitet außerhalb der Stadt. Als meine jüngeren Geschwister fragten: ‚Warum mäht dein Vater den Rasen von Mama?‘

sagte ich ihnen: ‚Weil sie Hilfe brauchte und er wusste, dass sie es nicht selbst schaffen konnte, also tat er es.‘ Das ist Co-Parenting.

Das zeigt, wie glücklich ich bin, vier Eltern zu haben, die einander respektieren und verstehen, dass am Ende nur zählt, den Kindern – auch den 32-jährigen – beizubringen, wie man Menschen behandelt und wie man seine Familie liebt, egal wie sie zusammengesetzt ist.“

Bearbeitung: Mein Vater ist gerührt davon, wie viele Menschen dies gesehen haben. Er möchte, dass jeder weiß: „Ich bin kein Heiliger.“ Er möchte einfach zeigen, dass man sich nicht wie ein Engel in der Fastenzeit verhalten muss, sondern dass wir alle Güte wählen sollten, wann immer wir können.

(Visited 919 times, 1 visits today)
Rate article