Das außergewöhnliche Leben von Meghan Markle und Prinz Harry in Kalifornien

INTERESSANTE GESCHICHTEN

Meghan Markle und Prinz Harry haben in Kalifornien eine außergewöhnliche Reise begonnen, weit entfernt von ihrem früheren Leben als Mitglieder der königlichen Familie. Während sie großen Erfolg mit der Sicherung von Multimillionen-Dollar-Deals erzielt haben, war ihr Weg nicht ohne Herausforderungen. Der anhaltende Konflikt mit der königlichen Familie spielte ebenfalls eine bedeutende Rolle in ihrer Reise. Die jüngsten Nachrichten über die Krebsdiagnosen von König Charles und Kate Middleton könnten jedoch eine Gelegenheit zur Versöhnung bieten.

**Die Kämpfe und Erfolge von Harry und Meghan**

Harry und Meghan standen jahrelang im Rampenlicht, nicht nur, weil sie sich von der königlichen Familie zurückgezogen haben, sondern auch wegen ihrer hochkarätigen Interviews und des andauernden Konflikts mit dem Establishment. Sie haben es geschafft, lukrative Deals abzuschließen, darunter einen Produktionsvertrag über 100 Millionen Dollar mit Netflix und einen Vier-Bücher-Vertrag mit einem gemeldeten Vorschuss von 20 Millionen Dollar. Ihr Spotify-Deal brachte ihnen ebenfalls 20 Millionen Dollar ein.

 

Ihre Netflix-Serie und Harrys Buch „Spare“ waren erfolgreich. Sie erlitten jedoch einen Rückschlag, als ihr Spotify-Deal vorzeitig endete. Trotz ihrer finanziellen Gewinne gibt es Zweifel am Wert, den sie Netflix gebracht haben.

**Verspottung in „South Park“**

In einer jüngsten Folge der beliebten Show „South Park“ wurden Harry und Meghan parodiert, was ihre Sehnsucht nach Privatsphäre und ihre Bemühungen, im Rampenlicht zu bleiben, widerspiegelte. Die Darstellung kam bei Meghan nicht gut an, die Berichten zufolge verärgert und aufgebracht war.

 

**Meghans Sorgen um die Sicherheit ihrer Kinder**

Meghan hat beschlossen, Prinz Harry bei seinem jüngsten Besuch im Vereinigten Königreich nicht zu begleiten und eine Einladung von Prinz William und Kate Middleton abzulehnen, ihre Kinder mitzubringen. Sie hat Bedenken um die Sicherheit ihrer Kinder geäußert und fühlt sich nicht wohl, an einen Ort zurückzukehren, an dem sie sich unerwünscht und ängstlich fühlt. Dies stellte für Harry eine schwierige Entscheidung dar, da er zwischen der Unterstützung seiner Frau und der Aufrechterhaltung der Beziehung zu seiner Schwägerin Kate hin- und hergerissen war.

(Visited 5.161 times, 1 visits today)
Rate article