3-jähriger Junge stirbt bei Autounfall auf dem Weg zu seiner eigenen Geburtstagsfeier – Ruhe in Frieden

INTERESSANTE GESCHICHTEN

Josiah Toleafoa, ein kleiner Junge, war auf dem Weg zu Play City, um seinen dritten Geburtstag mit anderen Kindern zu feiern, als das Unglück geschah. Ein Kleinkind wurde auf dem Parkplatz von Play City, einem familienfreundlichen Indoor-Partyort in Chula Vista, San Diego, von einem Auto angefahren.

Ein Zeuge des schrecklichen Ereignisses berichtete, dass Josiahs Mutter hysterisch schluchzte, als die Sanitäter verzweifelt versuchten, das Leben des kleinen Jungen zu retten.

Leider verstarb Josiah im Rady Children’s Hospital, sodass die Bemühungen vergeblich waren. Laut den Behörden blieb der 36-jährige Fahrer des Autos offenbar vor Ort und kooperierte. Die Polizei erklärte, dass es keine Anzeichen dafür gibt, dass Drogen- oder Alkoholkonsum zu dem Unfall beigetragen haben.

Familienmitglieder nutzten soziale Medien, um eine GoFundMe-Seite zu erstellen und Geld für Josiahs Beerdigungskosten zu sammeln. Sie beschrieben den kleinen Jungen als liebenswert und liebevoll. „JOSIAH brachte die Familie zusammen – sein unglaubliches LÄCHELN und sein LIEBEVOLLES HERZ brachten einfach FREUDE in jeden Raum. Es gab keine Zeit, ihn großartige Dinge tun zu sehen. ICH WEISS, ER HÄTTE EINEN UNTERSCHIED IN DER WELT GEMACHT“, schrieb Tatiana Toleafoa, die sich als die Tante des Jungen identifizierte.

Sie fügte den Grund für die Kampagne hinzu: „Wir machen dieses GoFundMe, um mit den Beerdigungskosten und Dienstleistungen für meinen süßen Neffen zu helfen, den kleinen Engel, der so viele Leben auf so viele verschiedene Weisen berührte, bevor er in den Himmel gerufen wurde. Jeder Betrag würde helfen, alles überhaupt. Wir sind so dankbar, liebe Familie und Freunde zu haben, die bei uns sind und uns in dieser schrecklichen Tragödie lieben, und wir wollen ihn zur Ruhe legen, um Abschied zu nehmen und den kleinen Jungen, der mit einem riesigen Herzen liebte, niemals zu vergessen.“

Der Besitzer von Play City sagte, dass er der Familie von Josiah 2.000 Dollar geben werde und der Vermieter diesen Betrag verdoppeln werde.

Obwohl der Fall noch untersucht wird, wurde bisher niemand im Zusammenhang mit dem Unfall in Gewahrsam genommen.

Was für eine tragische Nachricht. Wir sprechen Josiah Toleafoas Familie in dieser schwierigen Zeit unser Beileid aus. Bitte schließen Sie sich uns an, um für die Familie zu beten und an sie zu denken.

(Visited 78 times, 1 visits today)
Rate article