Meghan Markle und Prinz Harry hatten eine Überraschung parat.

INTERESSANTE GESCHICHTEN

Meghan Markle und Prinz Harry hatten eine Überraschung parat.

Am Donnerstag gab die Archewell Foundation bekannt, dass Dr. Joy Buolamwini die Gewinnerin des NAACP – Archewell Foundation Digital Civil Rights Award 2024 für ihre Interessenvertretung und Forschung zur Überwindung rassistischer und sexistischer Vorurteile in der künstlichen Intelligenz ist.

In einem auf der Website der Archewell Foundation geteilten Video überbrachten Meghan (42) und Prinz Harry (39) Buolamwini persönlich die Nachricht.

„Sie haben gewonnen!“ sagte Meghan zu ihr, bevor sie sie mit einer Umarmung beglückwünschte. Auch Prinz Harry umarmte Buolamwini herzlich.

Buolamwini sagte in dem Video: „Ihr habt mich wirklich überrascht.“

Das Treffen schien auf der SXSW-Konferenz in Austin, Texas, stattgefunden zu haben, wo Meghan am Freitag an einem Panel mit dem Titel „Breaking Barriers, Shaping Narratives: How Women Lead On and Off the Screen“ zusammen mit Katie Couric, Brooke Shields und der Autorin und Soziologin Nancy Wang Yuen teilnahm. Meghan trug dasselbe Outfit wie bei der Podiumsdiskussion, und Buolamwini ist in dem Video mit einem SXSW-Lanyard zu sehen.

Nachdem sie entdeckt hatte, dass Gesichtserkennungssoftware sie nicht registrierte – aber reagierte, als sie eine weiße Maske aufsetzte –, gründete Buolamwini die Algorithmic Justice League. Sie ist auch Autorin des Buches „Unmasking AI“, in dem sie die sozialen Auswirkungen der Technologie untersucht und die Bewegung zur Verhinderung von Schäden durch künstliche Intelligenz diskutiert.

„Ich fühle mich unglaublich geehrt und demütig, zu einer solch illustren Gruppe von Empfängern des Digital Civil Rights Award von der NAACP und der Archewell Foundation zu gehören“, sagte Buolamwini in einer Erklärung. „Mit der raschen Verbreitung von KI ist es wichtiger denn je sicherzustellen, dass diese Algorithmen, die als Torwächter fungieren, uns allen dienen und nicht die Bürgerrechte marginalisierter Gemeinschaften beeinträchtigen. Dieser Preis wird der Algorithmic Justice League helfen, unsere Arbeit zur Verhinderung von KI-Schäden fortzusetzen, die Exkludierten zu unterstützen und das Bewusstsein für die Auswirkungen von KI auf die Gesellschaft durch unsere Interessenvertretung, Kunst und Forschung zu schärfen.“

Im letzten Jahr ging der Preis an Nabiha Syed, die CEO von The Markup, einer gemeinnützigen Nachrichtenorganisation, die sich auf die Auswirkungen der Technologie auf die Gesellschaft konzentriert.

Im Jahr 2022 traten Prinz Harry und Meghan auf der Bühne der NAACP Image Awards auf, um den ersten NAACP-Archewell Digital Civil Rights Award an Dr. Safiya Noble zu überreichen, Mitbegründerin des UCLA Center for Critical Internet Inquiry, eine angesehene Wissenschaftlerin, Autorin und Fürsprecherin.

Können Sie nicht genug von der Berichterstattung über die Royals in PEOPLE bekommen? Melden Sie sich für unseren kostenlosen Royals-Newsletter an, um die neuesten Updates zu Kate Middleton, Meghan Markle und mehr zu erhalten!

Der Herzog und die Herzogin von Sussex erhielten auch den President’s Award in Anerkennung besonderer Leistungen und hervorragender öffentlicher Dienste. Frühere Empfänger dieser Auszeichnung sind Muhammad Ali, Jesse Jackson, Colin Powell, Condoleezza Rice, LeBron James und Rihanna. Durch ihre Archewell Foundation haben Harry und Meghan Bemühungen zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie unterstützt und ihre Aufmerksamkeit auf die Black Lives Matter-Bewegung und den Kampf für Rassengerechtigkeit gelenkt.

Während der Rede des Paares dankte Harry der Schwarzen Gemeinschaft dafür, dass sie ihn „so herzlich aufgenommen“ habe, während Meghan, die ihre Mutter Doria Ragland zur Preisverleihung mitbrachte, sagte, sie „könnte nicht stolzer sein.“

(Visited 23 times, 1 visits today)
Rate article